Verantwortlich für den Inhalt der Seiten


Sabine Herrmann

Heilpraktikerin - Wirtschaftsingenieurin

Watteaustrasse 6

81479 München-Solln


Telefon: 089 / 12765342

Email: email@praxis-sabine-herrmann.de

Internet: http://www.praxis-sabine-herrmann.de


Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 5 TMG: Sabine Herrmann

Steuernummer: 147/195/90390


Gesetzliche Berufsbezeichnung: Heilpraktikerin

Behördliche Zulassung: Gesundheitsamt München

Aufsichtsbehörde: Referat für Gesundheit und Umwelt, München



Widerspruch der Datennutzung


Wir weisen darauf hin, dass wir der Nutzung der vorstehend aufgrund gesetzlicher Verpflichtung angegeben Daten zu einer anderen Nutzung als es den gesetzlichen Zweckbestimmungen und den Zielsetzungen dieser Internetpräsenz entspricht, ausdrücklich widersprechen. Dies gilt insbesondere für die werbliche Nutzung. Bei Missachtung und Verstoß werden wir gegebenenfalls rechtlich gegen den Störer vorgehen.



Haftungshinweis und Haftungsausschluß


1. Haftung für Inhalte und Links


Unsere Internetseite beschäftigt sich mit dem Thema Chinesische Medizin und den Aktivitäten und Zieles unserer Praxis. Hierzu haben wir sorgfältig Informationen zusammengetragen und erstellt. Aus rechtlichen Gründen können wir für die zusammengestellten Informationen eine Haftung, die über die Pflichthaftung gem. § 7 Abs. 1 TMG hinausgeht, nicht übernehmen. Die medizinischen Informationen auf dieser Seite ersetzen keinesfalls die Konsultation eines Arztes oder Heilpraktikers. Dort hat sich jeder Nutzer vor Umsetzung der auf dieser Internetpräsenz zusammengestellten Informationen weiter darüber zu informieren. Eine Haftung für unter Verletzung dieser Verpflichtung entstandene Schäden aufgrund der Informationen wird ausgeschlossen.


In der Internetpräsenz finden sich auch sogenannte Links, durch deren Anklicken der Benutzer auf fremde, das heisst nicht in unserem Einflussbereich stehende Webseiten gelangt. Die Inhalte dieser Seiten haben wir bei Aufnahme der Links auf unsere Webseite auf Rechtsverstöße überprüft. Eine dauerhafte Überprüfung und inhaltliche Kontrolle der verlinkten Inhalte ist uns jedoch nicht möglich. Sollte einem Benutzer bei Benutzung eines der Links ein rechtlich bedenklicher Inhalt auffallen oder festgestellt werden, dass der Link nicht mehr zu den beabsichtigten Inhalten führt, bitten wir um Mitteilung an unsere Email-Adresse email@praxis-sabine-herrmann.de . Wir werden umgehend reagieren und den Link entweder aktualisieren oder gegebenenfalls entfernen.


2. Urheberrechte


Für alle originären Inhalte auf unserer Internetpräsenz liegt, sofern nicht anders gekennzeichnet, das Urheberrecht beim Betreiber der Webseite. Jede Nutzung von Inhalten unserer Webseite, die nicht durch die Urhebergesetze ausdrücklich zugelassen ist, bedarf der ausdrücklichen vorherigen schriftlichen Genehmigung durch uns oder den jeweiligen Rechteinhaber. Der Ausdruck oder die Speicherung von Inhalten unserer Webseite ist nur für den privaten Gebrauch gestattet. Sollten Sie feststellen oder der Meinung sein, dass durch unsere Inhalte Urheberrechte Dritter verletzt werden, bitten wir um einen Hinweis per Email. Wir sichern verbindlich zu, nach einem entsprechenden Hinweis und angemessener Prüfung und Überlegung umgehend für eine Entfernung der Inhalte von unserer Webseite zu sorgen.


3. Datenschutz


Persönliche Daten werden im Rahmen des Besuchs unserer Webseite im Wesentlichen nicht erhoben.


Sollten Sie uns per Email kontaktieren wollen, möchten wir darauf hinweisen, dass eine Email den Vertraulichkeitsgrad einer Postkarte hat, d.h., es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Dritte Zugriff oder Einsicht in den Inhalt der Email haben. Dies bitten wir zu beachten.


4. Abmahnungen, Rechtsverletzungen


Sollten Sie nach Ihrer Meinung rechtswidrige Inhalte, insbesondere auch im Hinblick auf urheberrechtliche Vorschriften entdecken, fordern wir Sie auf, uns direkt persönlich ohne kostenpflichtige Einschaltung eines Rechtsbeistandes zu kontaktieren. Diese ist nicht erforderlich, da wir zusichern, im Falle des berechtigten Vorbringens unverzüglich auf erstes Anfordern für Abhilfe zu sorgen und die bedenklichen Inhalte zu entfernen. Die Einschaltung eines Rechtsbeistandes ist daher sachlich nicht erforderlich. Gegen dabei entstehende Kosten werden wir uns verwahren.